Fachaustausch

Die Pflegekinder-Aktion Schweiz organisiert regelmässige Treffen der Arbeitsgruppe "Fachaustausch Pflegekinderbereich". Zwischen 20 und 30 Fachpersonen aus verschiedenen Regionen und Organisationen im Pflegekinderbereich treffen sich , um fachliche Themen zu diskutieren und Informationen über Aktuelles aus den verschiedenen Kantonen und Regionen auszutauschen.

Nächster  Fachaustausch: Freitag 20. Mai 2016 in Zürich, 9.15 – 12.15 Uhr
Ort: Pflegekinder-Aktion Schweiz, Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich

Schwerpunkt-Thema: Erfahrungen mit der KESB

Seit der Umstrukturierung haben die KESBs langsam Fuss gefasst und es ist spannend, ihr Handeln aus der Sicht der Pflegekinder zu prüfen und zusammen zu diskutieren.

Ausserdem tauschen wir am Fachaustausch auch wieder aktuelle Infomationen untereinander aus und geben allen Gelgenheit, ihre Anliegen und Fragestellungen einzubringen.

Bitte teilen Sie ihre Anliegen via Email an barbara.raulf@pflegekinder.ch mit, damit wir entsprechend planen können.

Für Informationen und Auskünfte wenden Sie sich bitten an Barbara Raulf 044 205 50 40.

Die Teilnahme am Fachaustausch ist kostenlos und ohne Anmeldung.

Fachaustausch zum Thema Kindes- und Erwachsenenschutzrecht

Referat von Urs Vogel: Auswirkungen auf den Pflegekinderbereich. Die Folien zum Referat liegen als PDF-Dokument vor. PDF-Dokument herunterladen

Für mehr Hintergrund-Informationen zum neuen Gesetz lesen Sie bitte den Artikel in unserer Fachzeitschrift NETZ 1/2012 von Diana Wider. Den Artikel können Sie als PDF-Dokument herunterladen.

PACH Pflege- und Adoptivkinder Schweiz
Pfingstweidstrasse 16
8005 Zürich
044 205 50 40
info@pa-ch.ch